Michelle Dürst

Ich bin am 24.7.2000 in Zürich geboren. Mein voller Name ist Michelle-Anna Dürst. Aufgewachsen bin ich in Schwerzenbach am Greifensee wo ich die 1-5 Primarschule besuchte.
Das 6 Schuljahr absolvierte ich an einer Privatschule in Zürich, danach ging es für mich an die Kunst und Sportschule in Zürich, in der ich die 1-3 Sekundarschule besuchte. Dann ging es für mich in die Sport KV Ausbildung, an die United School of Sports. Die Lehrer dauerte 4 Jahre, 2 Jahre verbrachte ich nur in der Schule, danach war ich 2 Jahre in der OBT AG tätig. Nach meiner Lehre blieb ich noch ein halbes Jahr 60% bei der OBT AG und startete gleichzeitig das 1. Semester der BMS an der Minerva, in Zürich. Momentan bin ich im 2. Semester an der Minerva und habe Vollzeit Schule. 

Zum Reiten kam ich vor allem durch die Mutter meiner Besten Freundin, im Alter von 4 Jahren, sie brauchten noch ein Mädchen um eine neue Reitgruppe zu bilden und welches kleine Mädchen möchte nicht mit seiner besten Freundin reiten gehen.
Zuerst ritt ich nur Mini Shettys in Gockhausen bei Erika Attinger – Sie war es auch die mich zu fördern begann und Potenzial in mir sah.

Im Jahr 2007 machte ich das Brevet und trat dem Kavallerie Verein Dübendorf bei. Dicht gefolgt vom Silbertest, den ich ihm Jahr 2009 bestand. Ich sammelte dann einige Erfahrungen im Turnierreiten und startete meine erste B1- darauf folgten weitere und das Vielseitigkeitsfieber war ausgebrochen. 2012 machte ich dann noch die Springlizenz und kam gleichzeitig ins Schweizer Nationalkader, in dem ich seither durchgehend bin. 2016 kam dann noch die Dressurlizenz hinzu.

Seit 2012 bin ich im Internationalen Sport tätig und hoffe es werden noch viele weitere Jahre. In dieser Zeit konnte ich doch schon einige Erfolge erreiten unteranderem die dreimalige Teilnahme an de Europameisterschaften in den Kategorien Pony und Junioren.