Putzaktion

Am Samstag hatten wir einen richtig lustigen Tag im Stall. Wir haben alle miteinander den Stall auf vordermann gebracht, zusammen gefrühstückt und auch zu Mittag gegessen. Es gab viel Gelächter und eine Menge Dreck. Es ist schon unglaublich, was sich da so ansammelt und das, obwohl wir einen sehr sauberen Stall haben. Das Ziel war aber nicht nur das putzten des Stalls, sondern auch das beisammen sein. Wir werden diese Aktion nächstes Jahr definitiv wiederholen.

SEC Meisterschaften 2022

Wir sind stolz auf meine Mutter Rosi, die das eher schwierige B2 mit bravour gemeister hat. Es war ihre erste B2 Prüfung. Mit einem tollen 13. Schlussrang sind wir mehr als glücklich. Meine beiden Jungs waren ebenfalls super dabei. Ich habe die Meisterschaften als Training geritten und bin daher nicht in der Rangliste aufgeführt. Wie immer war es eine tolle Veranstaltung und wir danken allen die sie möglich gemacht haben.

Derby in Trüllikon

Die ersten Erfolge an diesem Turnier konnten wir bereits beim Ablaufen des Parcours verschreiben. Auf dem Weg zu Sprung Nummer 4 fanden wir Parasol Pilze, die wir natürlich fürs Abendessen mitgenommen haben. Auch beim Reiten konnten wir gute Ergebnisse erzielen. Cordano, geritten von mir, lief zwei fehlerfrei Runde, wir mussten lediglich einige Zeitfehler verbuchen. Bo lief mit meiner Mutter ein tolles Gelände, leider hatten sie im Springen eine kleine Meinungsverschiedenheit und es mussten 8 Punkte verbucht werden.

Ganz ohne reiten geht nicht

Ich bin nach wie vor noch ohne meine eigenen Pferde im wunderschönen England, doch ganz ohne reiten geht doch nicht. Alfie hat mir netterweise einen seiner Schützlinge abgeben. Opi wie der liebevolle Schimmel genannt wird, ist im wahrsten Sinne ein Riese und eigentlich dachte ich immer meine Pferde sind gross. Noch drei Tage bis meine Jungs endlich ankommen.

Ankunft in England

Ich habe es geschafft seit heute Nachmittag bin ich in England oder genauer gesagt in Wantage. Momentan bin ich noch ohne Pferde hier, meine süssen treffen nächsten Sonntag ein. Ich bin wahnsinnig gespannt wie mein Aufenthalt in England sein wird. Ich freue mich schon sehr auf die Schule und das Training mit meinen Pferden. Jetzt geht es erst einmal ans einrichten meiner süssen Wohnung.