Sieg beim CCI* in Pallare/IT

Vom 26. bis 29. Mai 2016 waren wir in Pallare di Savona

Eigentlich wollte ich mit Baccardi im CCIP2* starten. Nach einer ersten Geländebesichtigung entschloss ich mich aber nach Rücksprache mit meiner Trainerin, im CCI* bei den „Grossen“ zu starten und konnte vor Ort ummelden.

Meine Entscheidung musste richtig sein, denn ich konnte mein bestes Dressurergebnis mit 47.80 Strafpunkten bis jetzt erzielen. Ein schneller, fehlerfreier Geländeritt bei besten Verhältnissen und ein makelloser Umgang im abschliessenden Springen brachten mir den unerwarteten Sieg bei der ersten Teilnahme auf diesem Niveau.

Ein grosses Lob an Baccardi mein Super Pony und alle, die mich so toll unterstützt haben.

IMG_0488

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*