Es kann auch einmal schief gehen

Das Turnier in Renswoude ist nicht ganz so heraus gekommen wie wir es wollten. Bubbles lief eine solide Dressur und ein gutes Springen. Im Gelände waren wir uns leider nicht ganz einig beim Wassersprung, daher haben Reiter und Pferd sich dann getrennt. Eco und ich hatten eine Fehler im Gelände und mehrere Stangen im Springen. Eco landete auf dem 18. Schlussrang.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*